Logo von Industrie-Messmittel.de Nettohinweis Telefon-Fax
Impressum / AGB Datenschutz E-Mail zum Bestell- / Anfrageformular Formlose Anfrage
zur Suche mit Text oder Artikel-Nr

Einbaumessschrauben analog und digital

Standard Einbaumessschraube von Mitutoyo

  • Genauigkeit: Werksnorm
  • Fehlergrenzen 0,002 mm
  • Steigung 0,5 mm/U
  • Messflächen hartmetallbestückt

Standard Mitutoyo Einbaumessschraube mit Spannmutter und Ratsche

Abmessungen von Standard Mitutoyo Einbaumessschrauben

Messbe-
reich mm
Able-
sung mm
Beschreibung Preis
in €
Artikel-
Nr.
0 - 25 0,001 mit Spannmutter, mit Ratsche 98,- 20506
0 - 25 0,001 ohne Spannmutter, mit Ratsche 93,- 20507
0 - 25 0,01 mit Spannmutter, mit Ratsche 90,- 20508
0 - 25 0,01 ohne Spannmutter, mit Ratsche 78,- 20509
0 - 25 0,01 ohne Ratsche, mit Spannmutter 73,- 20510
0 - 25 0,01 ohne Ratsche, ohne Spannmutter 69,- 20511
0 - 25 0,01 ballige Messfläche, ohne Spannmutter, mit Ratsche 91,- 20516
0 - 25 0,01 ballige Messfläche, mit Spannmutter, mit Ratsche 98,- 20517
25 - 0 0,01 Umkehrskala, ohne Spannmutter, mit Ratsche 101,- 20518
25 - 0 0,01 Umkehrskala, mit Spannmutter, mit Ratsche 108,- 20519

Standard Mitutoyo Einbaumessschraube

  • Genauigkeit: Werksnorm
  • Messbereich 25 mm
  • Fehlergrenzen 0,002 mm
  • Ablesung 0,01 mm
  • Steigung 0,5 mm/U
  • Messflächen hartmetallbestückt

Standard Mitutoyo Einbaumessschraube

Messbe-
reich mm
Able-
sung mm
Beschreibung Preis
in €
Artikel-
Nr.
0 - 25 0,01 ohne Spannmutter, mit Ratsche 123,- 20512
0 - 25 0,01 mit Spannmutter, mit Ratsche 130,- 20513
0 - 25 0,01 ohne Ratsche, ohne Spannmutter 113,- 20514
0 - 25 0,01 ohne Ratsche, mit Spannmutter 126,- 20515

Zeichnung Standard Mitutoyo Einbaumessschrauben

Einbaumessschraube von Mitutoyo

  • Genauigkeit: Werksnorm
  • Steigung 0,5 mm/U
  • Fehlergrenzen 0,002 mm
  • Messflächen hartmetallbestückt
  • Spindel-ø 8 mm

Mitutoyo Einbaumessschrauben mit Ratsche

Abmessungen Mitutoyo Einbaumessschrauben

Messbe-
reich mm
Able-
sung mm
Beschreibung Preis
in €
Artikel-
Nr.
0 - 25 0,001 mit Spannmutter, mit Ratsche 142,- 20520
0 - 25 0,001 ohne Spannmutter, mit Ratsche 133,- 20521
0 - 25 0,01 mit Spannmutter, mit Ratsche 130,- 20522
0 - 25 0,01 ohne Spannmutter, mit Ratsche 124,- 20523
0 - 25 0,01 ohne Spannmutter, ohne Ratsche 137,- 20524
0 - 25 0,01 mit Spannmutter, ohne Ratsche 162,- 20525
0 - 50 0,01 mit Spannmutter, mit Ratsche 205,- 20526
0 - 50 0,01 ohne Spannmutter, mit Ratsche 192,- 20527
0 - 50 0,01 mit Spannmutter, ohne Ratsche 200,- 20528
0 - 50 0,01 ohne Spannmutter, ohne Ratsche 187,- 20529

Mitutoyo Einbaumessschraube

  • Mit nichtdrehender Spindel
  • Genauigkeit: Werksnorm
  • Spindelsteigung 0,5 mm/U
  • Fehlergrenzen 0,003 mm
  • Messflächen hartmetallbestückt
  • Flache Messflächen
  • Spindel-ø 8 mm
  • Ohne Spannmutter

Mitutoyo Einbaumessschrauben mit und ohne Ratsche

Mess-
bereich mm
Ab-
lesung mm
Beschreibung Preis
in €
Artikel-
Nr.
0 - 25 0,01 mit Ratsche 189,- 20540
0 - 25 0,001 mit Ratsche 200,- 20541
0 - 15 0,01 ohne Ratsche 173,- 20539
0 - 25 0,01 ohne Ratsche 179,- 20542
0 - 25 0,001 ohne Ratsche 190,- 20543

Abmessungen Mitutoyo Einbaumessschrauben mit und ohne Ratsche

Einbaumessschraube

  • Messbereich 0 - 25 mm
  • Trommel - ø 20 mm
  • Ablesung 0,01 mm
  • Spindelsteigung 0,5 mm
  • Mit Klemmung und Ratsche
  • Fehlergrenze DIN 863 (μm) 3
  • Mit planer Hartmetallmessfläche

Einbaumessschraube mit Messbereich 25 mm

Abmessungen Einbaumessschraube mit Messbereich 25 mm

Spindel-ø
mm
freie Spin-
dellänge
bei Null mm
Gesamt-
länge mm
a b e bei
Null
g h
ø
j k
ø
Preis in € Artikel-
Nr.
5,5 18 70 12 h6 16 36 - - - - 151,- 15919
5,5 18 70 12 h6 16 36 4,5 M12,5 22 4 154,- 15920
5,5 18 78 12 h6 16 44 - - - - 167,- 15921
6,8 28 116 12 h6 16 72 - - - - 129,- 15928
6,8 28 116 12 h6 16 72 4,5 M12,5 22 4 133,- 15929
6,8 28 120 12 h6 16 76 - - - - 149,- 15930

Einbaumessschraube mit nichtdrehender Spindel

  • Spindelsteigung 1 mm
  • Trommel-ø 30 mm
  • Skalenteilungswert 0,01 mm
  • Fehlergrenzen DIN 863 3 μm
  • Mit auswechselbarer Messfläche ø 2
  • Mit Klemmring
  • Mit Ratsche
  • Mit planer Messfläche

  • Lieferbare Sonderausführungen:
    - Mit balliger Messfläche
    - Mit zusätzlich gegenläufiger Skala
    - Mit Ratsche
    - Mit Linksbedienung
    - Mit Hartmetall-Messfläche
    - Mit Spannmutter
    - Mit Schnelltrieb

Einbaumessschraube mit nichtdrehender Spindel, Messbereich 15 mm

Besonders hochwertige Einbaumessschraube, geeignet zur Befestigung
weiterer Teile (z.B. nicht rotationssymmetrische Messeinsätze, Kupplungen, etc.)
an der Spindel.

Messbe-
reich mm
Spindel-
ø mm
Freie Spindel-
länge bei Null mm
Gesamt-
länge mm
Preis
in €
Artikel-
Nr.
0 - 15 6 32 124 714,- 15983
0 - 15 8 32 124 701,- 15984

Einbaumessschraube mit nichtdrehender Spindel von Helios

  • DIN 863-2
  • Ablesung 0,01 mm
  • Ableseteile mattverchromt
  • HM-Messflächen
  • Lieferung im Kunststoffetui

Einbaumessschraube mit nichtdrehender Spindel

Messbereich mm Skalenwert mm Fehlergrenze µm Spindel-ø mm Trommel-ø mm Preis
in €
Artikel
-Nr.
0 - 25 0,01 3 8 18 0,- 51638

Analoge Einbaumessschraube nach DIN 863

  • HM - Spindel
  • Spindel - Steigung 0,5 mm
  • Spindel - ø 8 mm
  • Ablesung 0,01 mm
  • Mit Ratsche

Messbe-
reich mm
Preis
in €
Artikel-
Nr.
0 - 25 mm 45,- 50921

Analoge Einbaumessschraube nach DIN 863

Einbaumessschrauben digital mit nichtdrehender Spindel

  • Genauigkeit Werksnorm
  • Spindel-ø 8 mm
  • Messkraft durch Gefühlsratsche 5 - 10 N
  • LED Ziffernhöhe 6 mm
  • Opto RS 232 C - Schnittstelle
  • Batteriebetriebsdauer ca. 2000 h
  • Ziffernschritt 0,01 / 0,001 mm
  • Messbereich 0 - 30 mm
  • Hartmetallmessfläche

Funktionen:
Ein/Aus, Null, mm/inch, Hold, Preset, Tol.

Digitale Einbaumessschraube mit nichtdrehender Spindel

Abmessungen der Einbaumessschrauben digital mit nichtdrehender Spindel

Pos. Zählrichtung: bei hineingehender Spindel steigt der
Anzeigewert. Ausführung mit Ratsche auf Anfrage.

plane
Messfl.
ballige
Messfl.
Gewinde-schaft M12h6 x 16 Gewinde-
schaft
M12h6 x 0,5 mit Spannmutter
Spindel-
steigung
Preis
in €
Artikel-
Nr.
x - x - 0,5 464,- 53078
- x x - 0,5 499,- 53089
x - - x 0,5 499,- 53090
- x - x 0,5 505,- 53091
- x x - 1 485,- 53092
- x - x 1 495,- 53093

Mitutoyo Einbaumessschraube mit nichtdrehender Spindel

  • Für den Einbau in Vorrichtungen, Maschinen und Messvorrichtungen
  • Mit drehbarer (330°) Anzeige- und Funktionstasteneinheit
  • Mit nichtdrehender Spindel
  • Spindelsteigung 0,5 mm/U
  • Direkte 0,001 mm Ablesung
  • LCD Ziffernhöhe 7,5 mm
  • Schaft-ø 18 mm
  • Längenmessabweichung: +/- 3µm
  • Hartmetallbestückte Messflächen
  • Batterie: 2x SR-44
  • Batterielebensdauer ca. 1 1/2 Jahre
  • Automatische Abschaltung nach ca. 20 min. oder bei Nichtgebrauch
  • Mit Digimatic Datenausgang
  • Genauigkeit nach Werksnorm

Funktionen:
Ein/Aus, +/- Zählrichtungsumschaltung,
Zero/ABS., 2-Punkt PRESET,
Digimatic Datenausgang

Mitutoyo Einbaumessschraube mit nichtdrehender Spindel

Messbe-
reich mm
Ziffern-
schritt mm
Fehlergren-
zen mm
Gewicht
g
Preis
in €
Artikel-
Nr.
0 - 50 0,001 0,003 500 929,- 20576

Abmessungen Mitutoyo Einbaumessschraube mit nichtdrehender Spindel

Digitale Mitutoyo Einbaumessschraube

in verschiedenen Ausführungen

Digitale Mitutoyo Einbaumessschraube

Abmessungen Mitutoyo Einbaumessschrauben digital

  • Mit Schutzart IP 65
  • Für den Einbau in Vorrichtungen,
  • Maschinen und Messvorrichtungen
  • Genauigkeit Werksnorm
  • Messbereich 0 - 25 mm
  • Zifferschritt 0,001 mm
  • Fehlergrenzen 0,002 mm
  • Steigung 0,5 mm/U
  • Hartmetallmessflächen
  • Ballige Messflächen: Werkzeugstahl
  • Batterielebensdauer: 8 Monate
  • Digimatic Datenausgang

Funktionen:
PRESET, ZERO/ABS, Auto Power Off, HOLD,
Datenausgang.

Schaft Messfläche Schutzart Preis
in €
Artikel-
Nr.
einfach, ø10 mm flach (hartmetallbestückt) - 505,- 36844
mit Spannmutter flach (hartmetallbestückt) - 519,- 36845
einfach, ø10 mm ballig (SR4) - 565,- 36846
mit Spannmutter ballig (SR4) - 569,- 36847
einfach, ø12 mm flach (hartmetallbestückt) IP - 65 505,- 26192
mit Spannmutter
und Schaftgewinde
flach (hartmetallbestückt) - 519,- 36848
einfach, ø12 mm ballig (SR4) IP - 65 565,- 26194
mit Spannmutter
und Schaftgewinde
ballig (SR4) - 569,- 36849
einfach, ø12 mm flach (hartmetallbestückt) IP - 65 409,- 48930
mit Spannmutter flach IP - 65 519,- 36850
mit Spannmutter ballig (SR4) IP - 65 575,- 36851
o. Spannmutter flach, nichtdr. Spindel IP - 65 545,- 26191

Analoge und digitale Einbaumessschrauben sind Messgeräte, die zur präzisen Messung von Längen, Durchmessern und Abständen verwendet werden. Sie dienen dazu, die Abweichungen von Bauteilen oder Werkstücken von den vorgeschriebenen Toleranzen zu überprüfen. Unterschiede zwischen analogen und digitalen Einbaumessschrauben:

Analoge Einbaumessschrauben:

Analoge Einbaumessschrauben basieren auf einem mechanischen Prinzip. Sie bestehen aus einem Hauptskalenring, auf dem die Längenmarkierungen in Millimetern oder Zoll eingraviert sind, und einem Nonius oder einer Noniusskala, die eine präzisere Ablesung ermöglicht.

Bei analogen Messschrauben liest der Bediener die Messwerte, indem er die Position des Nonius im Verhältnis zur Hauptskala abliest und die abgelesene Zahl zur Hauptskalenzahl hinzufügt.

Die Genauigkeit von analogen Einbaumessschrauben hängt von der Fähigkeit des Bedieners ab, die Noniusskala genau abzulesen. Sie sind weniger genau als digitale Messschrauben und unterliegen einem höheren menschlichen Fehlerpotenzial.

Analoge Einbaumessschrauben werden oft in Umgebungen verwendet, in denen eine schnelle und grobe Messung ausreicht, und bei Messungen, bei denen der Bediener Erfahrung im Ablesen analoger Skalen hat.

Digitale Einbaumessschrauben:

Digitale Einbaumessschrauben sind elektronische Geräte, die eine lineare Wegmessung mit hoher Präzision ermöglichen. Sie verwenden eine Linearencoder-Technologie oder einen piezoelektrischen Sensor, um die Distanz zu messen.

Die Ablesung erfolgt auf einem digitalen Display. Der Benutzer liest den exakten Messwert direkt von der Anzeige ab, wodurch menschliche Fehler minimiert werden.

Digitale Einbaumessschrauben sind in der Regel präziser als analoge Messschrauben und bieten eine hohe Wiederholbarkeit der Messungen. Die Genauigkeit wird oft in Mikrometern oder Tausendsteln eines Zolls angegeben.

Digitale Einbaumessschrauben sind in industriellen Umgebungen weit verbreitet, in denen präzise Messungen erforderlich sind. Sie sind besonders nützlich bei Qualitätskontrollen, wo genaue Messungen entscheidend sind.

Zusammenfassend sind analoge Einbaumessschrauben mechanische Instrumente, die auf einer analogen Skala basieren und eine gewisse Erfahrung erfordern, um sie abzulesen. Digitale Einbaumessschrauben hingegen sind elektronisch und bieten eine präzisere und leicht ablesbare Messung. Die Wahl zwischen beiden hängt von den Anforderungen des jeweiligen Anwendungsbereichs ab.